Zurück Drucken

Saisonbeginn am Gardasee

Vom 15.03.2024 bis 17.03.2024
Busreise an den Gardasee Blick auf die Küste und die Hafenstadt bei Sirmione

Entdecken Sie unseren Klassiker für den Saisonbeginn: 3 unvergessliche Tage am Gardasee mit neuem Hotel am Südufer des Sees im malerischen Ort Sirmione.

Programm

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die neue Reisesaison 2024 zu eröffnen und dem Frühling entgegen zureisen. Wie es die Tradition verlangt, führt die Reise wieder an den Gardasee, neu jedoch nach Sirmione. Wir übernachten in einem schönen ****Hotel in Sirmione, dem malerischen Ort am Südufer des Sees, der für seine Altstadt, die Scaligerburg, die Grotten des Catull und seine herrliche Lage bekannt ist.

1. Tag: Anreise

Frühe Abfahrt in Richtung Süden. Im Tessin gönnen wir uns einen Cappuccino und ein „Croissant“. Weiter geht es vorbei an Bergamo ins Weingebiet Franciacorta. Hier geniessen wir in einem typischen Agriturismo ein herrliches mehrgängiges Mittagessen zur Einstimmung auf diese drei Tage. Die Franciacorte ist die erste italienische Weinregion, die für ihren Spumante die DOCG-Zertifizierung erhalten hat. Wenn man in dieser Region ist, muss man einen Weinkeller besuchen, um einen Einblick zu bekommen, wie hier nach der Champagnermethode hochstehende Spumante hergestellt werden und selbstverständlich, werden wir diese edlen Tropfen auch probieren. Am späteren Nachmittag erreichen wir Sirmione und beziehen im Hotel du Parc unsere Zimmer. Nach einem Spaziergang zum kleinen Hafen oder dem Seeufer entlang wird uns im Hotel ein feines Nachtessen serviert.

2. Tag: Ausflug oder freier Aufenthalt

Heute können Sie an einem abwechslungsreichen Ausflug teilnehmen oder Sie geniessen den Tag wie es Ihnen gefällt. 

Ausflug: Am Morgen fahren wir zu einer Ölmühle und tauchen ein in die faszinierende Welt der Ölherstellung. Hier erfahren wir viel Interessantes über die Oliven, das Öl und seine Eigenschaften. Natürlich wird es eine Kostprobe geben, wo wir die Unterschiede der verschiedenen Öle erkennen werden, und wir bekommen Gelegenheit „unser“ Lieblingsöl für zu Hause zu kaufen. Danach lassen wir uns in einem sehr schönen Agriturismo mit einem regionalen Menü verwöhnen. Am Nachmittag betreten wir eine Welt des Staunens! Wir besuchen den Botanischen Garten von André Heller mit rund 3000 Pflanzen aus der ganzen Welt sowie Kunstwerken von Keith Haring, Roy Lichtenstein, Auguste Rodin, Fernand Leger und vielen mehr.

3. Tag: Heimreise

Heute treten wir bereits wieder die Heimreise an. Jedoch zuvor besuchen wir die Altstadt von Sirmione. Hier bietet sich die Gelegenheit die Scaligerburg, die Grotten des Catull oder die Altstadt zu besichtigen. Anschliessend machen wir einen kurzen Zwischenhalt auf dem Markt von Rivoltella del Garda um eine italienische Spezialität oder ein Mitbringsel für zu Hause zu besorgen. Zum Mittagessen wird uns nochmals ein Menü aus der typischen „Cucina Casalinga“ serviert. Die Rückfahrt führt uns durch die frühlingshafte Lombardei der Schweiz entgegen.

Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenützung

datum
preis

Daten

Inbegriffen

  • Reise im Komfortcar
  • Mittagessen am 1. + 3. Tag
  • 2x Halbpension im ****Hotel

Ausflugspaket

  • Reise im Komfortcar
  • Besuch in der Ölmühle mit Kostprobe
  • Mehrgängiges Mittagessen
  • Eintritt Heller-Garten

Preise

  • DoppelzimmerCHF 379.00 p/Person
  • EinzelzimmerCHF 459.00 p/Person
  • AKS-SOS-VersicherungCHF 28.00 p/Person
  • Ausflugspaket 2. TagCHF 85.00 p/Person
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Abfahrtsorte

Mehr anzeigenWeniger anzeigen